Willkommen

Hinweis

Das Rathaus bleibt ab dem 16.12.2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Persönliche Besuche sind nur in Ausnahmefällen nach Terminvereinbarung, telefonisch oder per Mail vorab, möglich.

In der Verwaltungsgemeinschaft Triesdorf ergeben sich folgende Änderungen:

  • Nur Erledigung unaufschiebbarer Geschäfte
  • Rathaustür bleibt geschlossen
  • Besucher werden nur einzeln nach Terminvereinbarung (Telefonisch oder per Mail vorab) eingelassen

Diese Maßnahmen dienen dem Schutz der Bevölkerung und auch der Beschäftigten. Wir wollen durch die Regelung des Besucherverkehrs erreichen, dass sich nicht mehr Personen begegnen und vielleicht sogar auf engstem Raum gemeinsam warten müssen. Überlegen Sie sich, ob der Gang zum Rathaus zwingend erforderlich ist. Sind die Besuche so zeitkritisch und/oder dienen der Aufrechterhaltung der systemkritischen Infrastruktur oder können sie verschoben werden? Vielleicht können Anfragen auch auf telefonischem Weg, per Fax oder Mail geklärt werden.


Verehrte Besucherin, verehrter Besucher,

herzlich Willkommen auf der Homepage der Marktgemeinde Weidenbach.

Vor nahezu 800 Jahren wurde Weidenbach im Jahr 1229 erstmals urkundlich erwähnt. Unsere Marktgemeinde liegt verkehrsgünstig 10 km südlich der Autobahn A6 direkt an der Bundesstraße 13 am Tor zum fränkischen Seenland.

Mit seinen Ortsteilen Esbach, Irrebach, Kolmschneidbach, Leidendorf, Nehdorf, Triesdorf und Weiherschneidbach wohnen in unserer Gemeinde Weidenbach 3157 Einwohner.

Weidenbach ist zum einen durch die markgräfliche Geschichte in Triesdorf und mit den heute dort beherbergten Hochschulen und verschiedenen Bildungseinrichtungen ein Begriff. Viele einzigartige Angebote wie zum Beispiel unser Mehrgenerationenhaus machen Weidenbach weit über seine Grenzen hinaus bekannt und unsere Orte lebens- und liebenswert. Das außerordentlich hohe ehrenamtliche Engagement unserer Bürgerinnen und Bürger zeichnet unsere innovative Gemeinde aus.

Auf unseren Internetseiten können Sie sich über unser Gemeindeleben, die vielfältigen Angebote und Freizeitmöglichkeiten informieren. Über Ihren Besuch in unserer Marktgemeinde würden wir uns sehr freuen und heißen Sie schon jetzt herzlich willkommen.

Ihr Willi Albrecht

1.Bürgermeister